KitKatClub Berlin ist eine weltbekannte schwule Party Location in Mitte

KitKatClub Berlin ist wohl neben dem Berghain eine der wohl weltbekanntesten und beliebtesten schwulen Party Locations in Berlin. Mit der zentralen Lage in der Heinrich-Heine-Straße zählt der Club zu den Highlights in Mitte.

1994 wurde der KitKatClub gegründet. Der Mix der verschiedenen Partymenschen, Musik, und sexuelle Freiheit macht das “Kiity” zu etwas Besonderen. Die Grenzen zwischen den Schichten, Generationen und Identitäten lösen sich auf. Seit Juli 2007 findet man den KitKatClub in den Räumlichkeiten des Sage über dem U-Bahnhof Heinrich-Heine-Straße in Mitte.

Die Namensgebung des Clubs wurde inspiriert durch den legendären Kit Kat Club aus dem Musical Cabaret im Berlin der 1920er und 1930er Jahre. Die Intention war, die aufreizende, schrille und außergewöhnliche Atmosphäre des Clubs aus dem Musical mit seiner freizügigen Aktionskunst in einer zeitgenössischen Art und Weise wieder auferstehen zu lassen.

Ein Blick auf die Homepage lohnt sich immer, weil Du hier alle wichtigen Informationen zu den kommenden Shows hast.

Öffentlicher Verkehr:
U8 Heinrich-Heine-Straße 80 m
S5 S7 S75 U8 Jannowithbrücke 480 m
U2 Märkisches Museum 570 m

Adresse & Kontakt

Unsere Adresse

Köpenicker Str. 76, 10179 Berlin

GPS

52.5110536832, 13.4173645233

Telefon

-

E-Mail

-

Web

Reviews

Bewertung abgeben

Preis
Location
Angebot
Service
Atmosphäre
Veröffentlicht...
Ihre Bewertung wurde erfolgreich abgeschickt
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Captcha check failed